Gutes Timing für alle Funktionen.
Gutes Timing für alle Funktionen.
Oberfläche für Konfiguration, Administration und Visualisierung Gebäudeleitebene Externe Applikationen Multi-Controller-Betrieb Datenaufzeichnung Benachrichtigung Internationalisierung Konfiguration Netzwerk Ereignisverarbeitung Benutzermanagement Zeitschaltuhr Debugging Administration Dienste/Applikationen Automation-Service-API Laufzeitumgebung (Datenmodell) Feldbus-API Feldbus-spezifische Treiber Webserver BACnet-/ Modbus-/ OPC-Adapter Kundenspez. Adapter Datenzugriff-API
Klicken Sie auf die einzelnen Elemente, um Detail-Informationen zu erhalten.

Anwendungsbeispiel

Die Zeitschaltuhr kann die Funktion auslösen, dass jeweils nachts um 00.00 Uhr das Licht in einem Gebäude ausgeschaltet wird.

Zur Übersicht Systemarchitektur

Zeitschaltuhr

Funktionen

  • Kalenderfunktion
  • Sekündliche, minütliche, stündliche, tägliche, wöchentliche, monatliche oder jährliche Ereignisse sowie individuell wiederkehrende Zeit-Inputs auslösen
  • Die Controller-Zeit  via NTP (Network Time Protocol) synchronisieren
  • Zeit-Inputs mit Funktionslogik verbinden
  • Als Nutzer Zeitkataloge erstellen