2SOL: das System

Die Gesamtsystemlösung 2SOL kombiniert hochentwickelte Technologien zur Energiegewinnung, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. mivune übernimmt in diesem System die integrale Anlagensteuerung und Bedienung. Der Nutzer profitiert von günstiger erneuerbarer Energie für die Zukunft und ist unabhängig von schwankenden Energiepreisen.


Die Hauptkomponenten des Systems 2SOL:
 

1. Erntemaschine Hybridkollektor

Die der Sonne zugewandten Gebäudeflächen erhalten pro Jahr einen um Faktoren höheren Wert an Solarstrahlungsenergie, als im Winter im Gebäude benötigt wird. Der Hybridkollektor erntet die im Gebäude benötigte solare Energie in thermischer und elektrischer Form. Durch das Abführen der Kollektorwärme wird gleichzeitig die Photovoltaikanlage gekühlt und somit der Stromertrag maximiert. Mit dem im Hybridkollektor erzeugten Strom können Haushaltsgeräte und Wärmepumpe betrieben oder Elektroautos betankt werden. Überschüsse werden ins Netz oder in einen lokalen Stromspeicher gespeist.

2. Speicher Erdwärmesonde

Das Erdreich bildet den saisonalen Speicher. Die Wärme aus dem Erdreich unter dem Gebäude wird mittels Wärmepumpe zur Raumklimatisierung und Warmwasseraufbereitung eingesetzt. Die Erschliessung des Erdreichs erfolgt über Erdwärmesonden in 300 bis 500 Metern Tiefe, welche die Wärme für den Betrieb im Winter bereitstellen.
 

3. Transformator Wärmepumpe

Die Wärmepumpe ist verantwortlich für die Raumklimatisierung sowie die Aufbereitung des Brauchwarmwassers. 2SOL setzt Niederhub-Wärmepumpen ein, die besonders in den Wintermonaten hoch effizient und mit minimalem Einsatz von Elektrizität Wärme erzeugen.
 

4. Lüftung

Das Wärmeerzeugungssystem kann mit dem 2SOL-Lüftungskonzept ergänzt werden. Dezentrale Zuluftgeräte, die direkt mit dem thermischen System verknüpft sind, konditionieren die Raumluft.


5. Steuerung

mivune stellt eine Steuerung zur Verfügung, die die Komponenten des Systems optimal integriert. Ausserdem bietet mivune die Schnittstellen für systemübergreifende Funktionen.

Mehr über das 2SOL-System und die Allianz erfahren Sie auf 2SOL.